© 2022. windofosa.de 

WINDOFOSA

 

Premium Fachhandel

Fenster, Türen, Rollo-Systeme

 

Wolfsbankring 27

45355 Essen

tel. +49 151 540 692 58

e-mail: info@windofosa.de

Viele unserer Markenprodukte besteht zu einem hohen Anteil aus recycelten Kunststoffen und sind wiederverwertbar.  

 

 

Nachhaltigkeit ist aus unserer Sicht eines der entscheidenden Themen für die Zukunft und spielt bei fast allen Bauvorhaben eine immer größere Rollen. Nicht nur in der Gesetzgebung und den Bauvorschriften sondern auch im Handeln des Handwerks und der Baubranche.

 

Um auch den Ansprüchen in puncto "bewusstes Bauen" und "Nachhaltigkeit" unserer Kunden zu entsprechen, bestehen eine Vielzahl unserer Kunststoff-Produkte zu gewissen Teilen aus recycelten Kunststoffen. Diese können nachweislich mindestens genauso gute Eigenschaften vorweisen, wie neue Kunststoffe. 

 

 

 

WINDOFOSA - Zu ihrem Vorteil, handeln wir nachhaltig!

 

 
Nachhaltige Produkte und Beratung. Als Unternehmen ist für uns ein verantwortungsvolles, zielorientiertes und umsichtiges Handeln entscheidend. Wir achten stets darauf, ob bei Ihnen tatsächlich neue Fenster oder Türen notwendig sind oder ob eine Erneuerung der Verglasung, der Griffe sowie der Beschläge nicht bereits ihr gewünschtes Ziel erreicht. Dies hat durchaus viele Vorteile. Eine Erneuerung einzelner Bestandteile verringert  nicht nur die Kosten sondern leistet auch einen kleinen Beitrag für Nachhaltigkeit und den Umweltschutz. 
 
Werden jedoch neue Fenster, Türen oder Rollo-Systeme benötigt, haben wir auch hier überzeugende Argumente. Entscheidend für uns die Auswahl unserer Hersteller. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Hersteller ihre Verantwortung ernst nehmen und ihre Produktion nachhaltig aufstellen und führen. Um genau das zu erreichen, achten wir bei unserer sorgfältigen Auswahl u.a. auf die beiden folgenden Punkte.
 
 

VinylPlus - Zertifikat

 

Unsere Produkthersteller wie beispielsweise SCHÜCO, VEKA oder auch die Profine Group verfügen über das Label "VinylPlus®". Es ist das Nachhaltigkeitsprogramm der europäischen PVC-Branche (Kunststoff-Branche). Durch das VinylPlus®-Zertifikat sollen die nachhaltige Produktion sowie die  An- und Verwendung des Kunststoffs, über die gesamte PVC-Wertschöpfungskette, vorangetrieben werden. 

 

Kunststoff-Systeme von Schüco sind zu 100% recyclebar, so dass die Einbindung in das Wertstoff-Kreislaufsystem problemlos möglich ist. Weiterhin verzichtet Schüco auf Bleistabilisatoren im PVC. Stattdessen ist der verwendete Kunststoff umweltfreundlich auf Calium-Zink-Basis stabilisiert. Schüco Kunststoff-Systeme ohne Recyclat-Anteil sind somit auch bleifrei.

 

VEKA gründete 1993 eigens die Tochtergesellschaft VEKA Umwelttechnik GmbH und nimmt seitdem im Recycling eine Pionierrolle ein. Hier werden in Europas größter und modernster Recyclinganlage alte Fenster, Türen, Rollläden und Profilabschnitte aus Kunststoff komplett recycelt. Das recycelte Material wird anschließend ohne Qualitätsverlust wieder der Profilproduktion zugeführt.

 

 

REWINDO - Eine Initiative der deutschen Profilhersteller

 
Mit der REWINDO haben sich u.a. unsere Hersteller SCHÜCO, VEKA und PROFINE zu einer Gesellschaft zusammengeschlossen, um das Recycling von Kunststoff- Fenstern, -Türen und -Rollo-Systemen deutlich zu stärken und voranzubringen. Dank der hochmodernen Anlagen, werden alte Elemente sauber in ihre einzelnen Elementen getrennt. Die  gewonnen Wertstoffe werden aufbereitet und finden ihren erneuten Gebrauch in neu produzierten Elementen. Die Wertstoffe können bis zu 7 Mal wiederverwendet werden. 

Nachhaltigkeit.

 

Gemeinsam übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft. Bewusstes Bauen aus Überzeugung.